News

Neue Richtlinien

Mit dem Stichtag 20. April 2016 sind die neuen Richtlinien anzuwenden:

  • Richtlinie 2014/29/EU einfacher Druckbehälter
  • Richtlinie 2014/30/EU über die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
  • Richtlinie 2014/32/EU über die Bereitstellung von Messgeräten auf dem Markt                                                     
  • Richtlinie 2014/33/EU über Aufzüge und Sicher-heitsbauteile für Aufzüge
  • Richtlinie 2014/34/EU für Geräte und Schutz-systeme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen ATEX
  • Richtlinie 2014/35/EU über die Bereitstellung elektrischer Betriebsmittel zur Verwendung innerhalb bestimmter Spannungsgrenzen auf dem Markt (Niederspannungsrichtlinie)
  • etc.

Die insgesamt neun CE-Richtlinien wurden neu veröffentlicht, um die Richtlinien an die neuen Rahmenbedingungen für die Vermarktung von Produkten anzupassen.
Diese Anpassung beinhaltet den neuen Artikel „Pflichten des Einführers.“

Neue Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU

Mit 17. Juli 2014 trat die neue Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU in Kraft. Die Richtlinie ist ab dem 19. Juli 2016 anzuwenden und ersetzt zu diesem Zeitpunkt die Druckgeräterichtlinie 97/23/EG.