Das Masterstudium „Safety and Systems Engineering“ an der FH Campus Wien ist einzigartig in seinem Bestehen.
Es beschäftigt sich interdisziplinär mit den Modulen:
  • Grundlagen Safety & Systems Engineering
  • Safety & Risikomanagement
  • Wirtschafts- und Managementkompetenzen
  • Projekt- und Prozessmanagement
  • Safety Advanced
 
Dem Studium zugrunde liegt seit September 2019 auch ein gleichnamiges Gewerbe.
 
Die TeLo GmbH möchte dabei helfen ein SSE-Netzwerk aus SpezialistInnen zu schaffen, die zukünftig  kundenspezifische und technologische High-End-Aufgaben im Bereich SSE und funktionaler Sicherheit lösen können.
 
Das Stipendium:
 
Förderart: Semester- und/oder Jahresstipendien, Förderungen für ganzes Studienprogramm im Zielland, Praktika, Zuschüsse
 
Zielgruppe: Graduates
Fördergeber: TeLo GmbH
Dauer: 6-24 Monate
Kontingent: 2 Stipendienplätze pro Jahrgang
 
Dienstleistung:
  • Rundumbetreuung bei der Studienplatzbewerbung
  • Übernahme der gesamten Studiengebühren
  • (Mit)finanzierung von Anreisekosten in individueller Höhe
  • Übernahme des Selbstversicherungsbeitrages bei Notwendigkeit
  • Jährlicher Zuschuss von bis zu 500€
  • Bereitstellung von Praktikums- und Arbeitsplätzen während und nach dem Studium
 
Zielsetzung:
  • Förderung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit
  • Aufbau eines nachhaltigen Netzwerkes von Personen mit Bezug zum Thema „Safety and Systems Engineering“
 
Voraussetzungen:
 
 
Bewerbung:
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Persönliches Gespräch, je nach Entfernung mittels Videokonferenz
Bewerben Sie sich direkt hier auf unserem Job-Portal (https://telo.at/de/stellenangebot/sse-stipendium-der-telo-gmbh)  oder senden Sie Ihre Unterlagen an office [at] telo.at  
 
Möchten Sie mehr über das Studium „Safety and Systems Engineering“ erfahren oder haben Sie Fragen zum Stipendium? Dann melden Sie sich bitte bei der Firma TeLo GmbH telefonisch unter 03113/5115-13 oder per Mail an christian.loidl [at] telo.at oder bei Herrn FH-Prof. Dr. Tschürtz unter hans.tschuertz [at] fh-campuswien.ac.at.